Physiotherapie

Physiotherapeutische Behandlung wird bei Bewegungseinschränkung, Instabilität, Schmerzen, und Funktionsstörungen angewandt, die ihren Ursprung im Bewegungsapparat (Muskeln, Sehnen, Bänder, Knochen/ Gelenke, Faszien) haben. In der Physiotherapie nutze ich sowohl passive Techniken der manuellen Therapie als auch aktive Übungen mit oder ohne Kleingeräte (Theraband, Balance Pad, Faszienrolle, Trampolin etc.), manuelle Lymphdrainage und physikalische Anwendungen (Fango, Eis, Infrarotbestrahlung).

Oft ist der Übergang zu osteopathischen Techniken fließend, d.h. auch in einer physiotherapeutischen Behandlung kommen osteopathische Methoden zum Einsatz. Sie profitieren somit immer von meinem gesamten Wissen und Können, da die verschiedenen Bereiche untrennbar miteinander verbunden sind.

Meine Methoden:

  • Manuelle Therapie

  • Faszienbehandlung

  • Triggerpunktbehandlung

  • funktionelle Krankengymnastik

  • Sportphysiotherapie

  • Eis

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Kinesiotape, Medical Flossing

  • Fango, heiße Rolle, Infrarotbestrahlung

Manuelle Therapie in der Praxis von Julia Oberhauser
Physiotherapie in der Praxis von Julia Oberauser
Physiotherapie - Manuelle Behandlung in der Praxis von Julia Oberhauser

Eine physiotherapeutische Behandlung dauert ca. 45 – 50 Minuten. Dazu gehören auch immer ein Weiterbehandlungskonzept und ein individuelles Übungsprogramm, das regelmässig in den Folgeterminen an den Genesungsfortschritt angepasst wird.

Bitte bringen Sie ihr ärztliches Privatrezept zum ersten Termin mit.

 

______
Mehr erfahren…
Philosophie
Osteopathie
Kontakt